Berichte

Fotos und Berichte aus dem Bundesleben, von überbündischen Treffen und natürlich Fahrtenberichte.

Jungenschaftswochenende auf dem Kochshof

Bildschirmfoto 2015-10-26 um 07.17.44Die Jungenschaft hat sich am Wochenende vom 16.10.15 bis 18.10.15 zu einem Filmwochenende auf dem Kochshof getroffen. Unter der Anleitung von effiks sollten Stopmotion-Filme entstehen. Hierzu haben wir uns in zwei Gruppen aufgeteilt. So wurde am Samstag fleißig fotografiert, etwas bewegt, wieder fotografiert und wieder etwas bewegt um einen flüssigen Film hinzubekommen. Außerdem wurde die Kulisse des Kochshof benutzt, um einen kleinen Krimi zu drehen.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Aktuelles, Berichte

Singetreffen auf dem Handwerker-Hof

CIMG4359-HW-Hof - dd.Auf Bestreben insbesondere von pips und londea kam es am 21.03. zu einem weiteren Singetreffen, diesmal auf dem Handwerker-Hof. Die Idee ursprünglich geboren als eine Art „Singen für Südländer“ waren wir, pips, londea und asterix, sehr froh, mit Anja, Ronja, Tina, sprossel, Jeanne, gettlings, Lene, Kira, Maike, und griba unsere Zielgruppe in großer Zahl erreicht zu haben. Wie weit der Süden jedoch reicht, haben uns schorsch, dadarish und hagzissa durch ihre Teilnahme bewiesen. Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Berichte

Buchpräsentation: „glaubt nicht, was ihr nicht selbst erkannt“

Schna Buchveröffentlichung Dezember 2014 026

Am 13.12.2014 hat der Verlag der Jugendbewegung auf dem Kochshof ein bemerkenswertes Buch über eine jugendbewegte Szene im Rheinland mit Schwerpunkten im bergischen Land – der damaligen „autonomen Jungenschaft“ dj.1.11 – aus den 1950/60er Jahren präsentiert.

Vertreter der Landschaftsversammlung Rheinland, des Verlags der Jugendbewegung und des Kulturreferats Rheinisch Bergischer Kreis waren zur Präsentation geladen. Die Autorin, schna – Doris Werheid, Co-Autoren, Befragte und Freunde aus dieser Zeit und andere Interessierte waren anwesend und der Sängersaal gut gefüllt. Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Berichte

Herbstlager 2014

Das Herbstlager in diesem Jahr war nicht nur reines Lagern in der nebligen Pfalz und die Bundesversammlung im Kapitel vorbereiten. Diesmal wurden die Anwesenden eingeladen, ganz der Dynamo-Idee folgend, an verschiedenen Workshops teilzunehmen: Neue Lieder lernen mit asterix , Käse machen mit Maike und yvi, irischen Märchen lauschen mit schrubbi und ein Stopmotion Trickfilm erstellen mit effiks. Fehlen durfte auch das gemeinsame Kochen und Essen nicht.

Einige Impressionen vom Herbstlager als kurzes Video:

Veröffentlicht in Berichte

Zukunftswerkstatt

„Denn wir müssen alle weiter kommen und da dürfen wir nicht zaghaft sein“
(Lied aus dem fahrenden Zug zu singen)

zukunft14_01

Aus diesem Grund traf sich Mitte Mai auf dem Kochshof ein bunter Kreis zur „Zukunftswerkstatt“.
Von Jael moderiert, begannen wir mit der IST-Analyse. Als erstes gingen wir der Frage „Worin sind wir besonders gut?“ nach, was uns allen noch einmal schön vor Augen führte, weshalb wir so gerne in der Freischar sind und was wir an ihr schätzen.
Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Aktuelles, Berichte

Reaktionen zum Meißner 2013

100 Jahre Meißner (von asterix)Im Oktober 2013 haben sich verschiedene Bünde auf dem hohen Meißner zum hundertjährigen Jubiläum des freideutschen Jugendtages versammelt.

Wir, die Jungenschaft, waren Teil dieses Ereignisses und haben uns auf dem Herbsthortenführertreffen über unsere Eindrücke ausgetauscht. Wir haben uns dazu vier Fragen überlegt, die uns wichtig und interessant erscheinen. Um einen regen Austausch zu gewährleisten haben wir uns gegenseitig mit wechselnden Partnern interviewt. Die Ergebnisse wollen wir Euch hier präsentieren. Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Berichte

Seminar zur Prävention und Intervention bei sexueller Gewalt in Gruppen der Jugendbewegung

Bildschirmfoto 2013-11-18 um 19.10.54Am Wochenende des 28./30. Juni d. J. fand am Kochshof bei Grimberg/Odenthal im Bergischen Land unter Beteiligung von HortenführerInnen der Freischar ein überbündisches Seminar statt, dessen Thema nicht nur unserer Bundesführerin Hexe sehr am Herzen lag. Es sollte um Macht und Machtmissbrauch gehen. Wir luden Holger Specht (DPB) ein, um uns unter seiner fachkundigen Anleitung mit den Themen sexuelle Gewalt in der Jugendbewegung auseinanderzusetzen. Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Berichte

Bilder vom BuLa 2013

Bilder von Till

Veröffentlicht in Berichte